Artikel Übersicht


Freitag ist Brettspielabend

Erinnerung an den letzten Spieleabend

Am kommenden Freitag (8. April 2016) gehen wir nach dem Training (Thema: Kandidatenturnier in Moskau) rüber in den JUKE. Die Einladung bekommt ihr, falls noch nicht erhalten, beim Jugendwart.

Zahns vertreten die SF Moers gut bei der Soester Stadtmeisterschaft 2016

Mit einem 3. und einem 5. Platz erreichten Richard und Fabian Zahn ein gutes Ergebnis bei Soester Stadtmeisterschaften 2016. Mit einem Sieg in der letzten Runde von Richard wäre sogar Platz 1 und 3 drin gewesen. Dieser blieb ihm jedoch verwehrt, hatte er 20 Minuten vor Beginn der letzten Runde nicht ein 5 stündiges Spiel erfolgreich hinter sich. Die Meisterschaft wurde über fünf Runden an einem Wochenende ausgetragen, so wie es von unseren Stadtmeisterschaften bekannt ist. Unterkunft findet man in der 150m entfernten Jugendherberge für kleines Geld. In heimeliger Atmosphäre im Kulturzentrum "Alter Schlachthof", in welchem auch ein Veranstaltungssaal sowie ein Kulturkino untergebracht sind, fand man sich bestens aufgehoben. Das 50.000-Einwohner-Städtchen kann auch abseits des Schachspiels mit einer schönen Altstadt und kulturellen Aspekten Punkten. Die Anreise gestaltet sich sowohl mit der Bahn als auch mit dem PKW unproblematisch. Wir bedanken uns bei den Gastgebern für ein gelungenes Turnier und können es euch weiterempfehlen.

Siegerfoto

Jugend-Schnellschachturnier in Kempen

Zu eurer Information hier der Link zur Ausschreibung zum Jugendschnellschachturnier in Kempen am 30.04.2016 ab 10 Uhr. Wer teilnehmen möchte, meldet sich beim Jugendwart an.

Erste Mannschaft feiert Kantersieg

Mit einem 6,5:1,5 gegen Turm Schiefbahn setzt sich die erste Mannschaft in der Tabellenspitze fest. Verlustpunktfrei konnte man den Gegner aus der Nähe von Mönchengladbach am heutigen Sonntag bezwingen. Noch sind zwei Runden in der Verbandsklasse zu spielen. Das nächste Spiel findet Anfang Mai statt.

Christopher Magas erkämpft 2:2 in Xanten

Die erste Jugendmannschaft bestritt heute ihre vorletzte Runde in der Saison. Gegner war die 3. Mannschaft von Xanten. Alexander Weyers besorgte die frühe Führung für die Moerser und nahm dabei seinen Gegner komplett auseinander. Er holte bisher 4 Punkte aus 4 Partien. Sehr starke Leistung. Justin Osinski gab seine Mehrdame wieder zurück und verlor danach, denkbar unglücklich eine gewonnen geglaubte Partie. Lukas Boy musste am Spitzenbrett nach einem Einsteller auch die Waffen niederstrecken. Nun ruhten alle Hoffungen auf Christopher Magas, dessen Gegner ihm in einem Turmendspiel (ein Mehrbauer für Christopher) die dreifache Stellungswiederholung anbot. Christopher lehnte ab und legte wahrlich Endspielkünste an den Tag. Sauber schob er seinen Gegner zusammen und sicherte der Mannschaft das Unentschieden. Starke Leistung, hatte er nicht eine Woche zuvor schon einen 1200er in Krefeld zum Remis gezwungen.

Christopher Endspielgott

 

Jugend im Einsatz

Die Moerser Jugend war am Wochenende gut zu Werke. Die zweite Mannschaft hatte in der Kreisliga Viktoria Alpen 3 zu Gast, musste sich nach hartem Kampf mit 4:0 geschlagen geben. Weitere vier Jugendliche aus der ersten Mannschaft spielten am Samstag die erste Runde der Krefelder Jugendstadtmeisterschaften mit. Hier gab es zwei Siege und zwei Niederlagen. Gewinnen konnte Christopher Magas, der stark auftrumpft und Leon Borgerding. Weiter verfolgen könnt ihr die Ergebnisse auf http://www.turm-krefeld.de/index.php/de/component/clm/?view=turnier_info&turnier=2&Itemid=435


164 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)