Artikel zum Thema: News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Ergebnisdienst vom 3. Juni

Es folgen aktuelle Ergebnisse für Euch und ganz frisch die Ausschreibung der diesjährigen Blitzvereinsmeisterschaft. Diese findet am 14.07. statt

 
Schnellschachserie:
Gestern wurde das finale 6. Turnier  mit 6 Teilnehmern gespielt.
Dreipunktgleiche Spieler lagen am Ende vorne.
Der Losentscheid entschied, dass Dirk vor Thomas vor Stefan landete.
 
In der Gesamtwertung konnte Stefan mit Vorsprung den Gesamtsieg einfahren. Die Plätze 2 und 3 teilen sich punktgleich Hans-Ernst und Thomas.
Herzlichen Glückwunsch Stefan !
 
VP
Das zweite Halbfinale wurde gestern ausgespielt.
Der ewige erste Moerser Meister Wolfgang überrumpelte Uwe und zog dadurch in das Finale gegen Richard ein.
Unter ( fast ) notarieller Aufsicht wurde heute morgen von der Glücksfee Mutter Zettl beim Frühstückstisch mit Sanddornmarmelade und nem leckern Körnerbrot
- oh ich bemerke gerade dass ich ein wenig abschweife und wohl noch Hunger habe  -
die Farbverteilung für das Finale gezogen.
Richard darf mit den weissen Steinen ran.
Schafft er das Double ?
 
VMS
Es wurden bereits Partien gespielt, jedoch sind da auch noch paar Partien offen.
Der Meister steht mit Richard bereits fest aber es geht um die Plätze und Ruhm und Ehre.
Herzlichen Glückwunsch Richard !
 
Die Preisverleihung für die VMS, VP, Schnellschachserie, BlitzGrandPrix findet auf der Jahrehauptversammlung am 07.07.2017 statt.
 
Blitzvereinsmeisterschaft
Traditionell wird die Vereinsturniersaison mit der Blitzvereinsmeisterschaft gekrönt.
Diese findet am 14.07.2017 ab 19:15 Uhr statt.
Weitere Infos entnehmt der Ausschreibung.
 
 
Interessante Termine
VMS Finale 7. Runde bis 11.06.2017
VP Finale bis 11.06.2017
Grandprix Blitzserie Finales 9. Turnier 09.06.2017
Jahreshauptversammlung 07.07.2017
Blitzvereinsmeisterschaft 14.07.2017
 
(tz)

RAMADA Cup Kassel - Deutsche Amateurmeisterschaft

Unsere beiden Damen Brigitte ( Gruppe C ) und Regina ( Gruppe E ) kreuzen die Schwerter und vertreten unsere Farben und möchten sich für das Finalturnier der Deutschen Meisterschaft qualifizieren.
 
Weitere Infos findet Ihr hier:

4er Pokal NRW

Freundschaftlich vor dem Spiel, danach wird gekämpft. Katernberg
links, die Schachfreunde aus St. Tönis rechts.
Moers steht im morgigen Finale der Vorrunde.
Nach einem grandiosen kampflosen Sieg heute geht es morgen um das eventuelle Weiterkommen in die Zwischenrunde.
Start um 11:00 Uhr-
Die diesjährige "Stammelf" ist morgen wieder komplett. Drückt Jurij, Stefan. Fabian und Richard alle Daumen und kommt zur Unterstützung gerne vorbei !
 
Der Gegner wurde aus der Partie St. Tönis - SF Katernberg Essen ermittelt. Hier konnte sich Katernberg mit einem 4:0 klar durchsetzen.

Thomas Zettl gewinnt Blitzgrandprix Nr. 6

Damit bleibt es auch hier bis zum Ende spannend. Thomas Zettl und Hans-Ernst haben noch Chancen auf den Gesamtsieg. Stefan führt jedoch weiterhin souverän.

 

Rangliste: Stand nach der 5. Runde
1. Zettl,Thomas   1926   SF Moers GER 5 0 0 5.0 10.00 5
2. Kirchner,Stefan   1861   SF Moers GER 3 0 2 3.0 4.00 3
2. Bode,Sven   1699   SF Moers - 3 0 2 3.0 4.00 3
2. Weinberger,Hans   1662   SF Moers GER 3 0 2 3.0 4.00 3
5. Ziebarth,Werner   1584   SF Moers GER 1 0 4 1.0 0.00 1
6. Remek,Uwe   1721   SF Moers GER 0 0 5 0.0 0.00 0

Jobava und Rapport - Training für Fortgeschrittene bei IM Christof Sielecki

Schachtraining
Thema Spitzenschach. Richard Rapport aus Ungarn und Baadur Jobava aus
Georgien.
Beide verblüffen immer wieder mit überraschenden Ideen in frühester
Partiephase  und feiern spektakuläre Siege. Genie und Wahnsinn liegen oft nah
beieinander - wir beleuchten das Schaffen der beiden anhand einiger
Partiebeispiele.
 
Zeit: Freitag, 31.03.. ab 19 Uhr
 
Länge: ca. 3 Stunden
 
Ort: Vereinsheim SF Moers
 
Referent: IM Christof Sielecki
 
Unkostenbeitrag:  10 Euro bei 10 Teilnehmern

Vereinsmeisterschaft Runde 5 und Blitz-Grandprix Stand nach Runde 5 online

Die 5. Runde in der VM 2016/2017 ist ausgelost. Spezielles Highlight ist hier sicherlich das familieninterne Duell Hans-Ernst gegen Brigitte, die beide sicherlich den Anschluss an die Spitze halten wollen. Vorne treffen Jurij und Richard als punktgleich Führende aufeinander.


61 Artikel (11 Seiten, 6 Artikel pro Seite)