Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die diesjährige JHV findet am Freitag, 12.07.2024 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim statt. Die Details könnt ihr der separaten eMail Kommunikation entnehmen. Die Einladung und Tagesordnungspunkte findet ihr hier.

***Ergebnisdienst ### Schnellschach Runde 6 und Endstand ###***

Soeben ist das 6. und finale Turnier der Schnellschachserie zuende gegangen.

So knapp wie dieses Turnier war bisher keins und so konnte sich am Ende Thomas mit 15 Punkten vor Richard, Marc und Wolfgang je mit 14 Punkten nur durch Feinwertung auf die Plätze gewertet, durchsetzen.

Insgesamt haben 24 Schachfreunde an der Serie über 6 Turniere teilgenommen.

Sie wird gut angenommen, ich denke das hängt mit der DWZ basisberechneten Bedenkzeit zusammen und hat halt für alle Spieler Chancen.

Am Ende hat sich dann an der  Spitzein der Gesamtwertung  nichts mehr verändert.

Auch wenn es um den dritten Platz nochmal eng wurde, da liegt nur zwischen dem dritten und vierten ein kleines Pünktchen dazwischen.

Geamtsieger wurde Thomas vor Marcel und Max. Glückwunsch !

Alle Daten vom letzten Turnier sowie der Gesamtstand findet ihr anbei.

 

Heute wurden auch bereits zwei Partien der finalen Runde 7 der VMS gespielt.

Und psst, ich will nicht zuviel verraten, aber heute hat Jurij den Titel gewonnen. Glückwunsch Jurij !

mehr...

Bezirksschnellschacheinzelmeisterschaft SBKW 2023-2024

Am Samstag fand in Moers die Bezirksschnellschacheinzelmeisterschaft 2023-2024
des Schachbezirkes Kreis Wesel statt.
Erfreulicherweise fanden sich 22 Teilnehmer aus den Schachbezirken Wesel und Duisburg zu
diesem Turnier ein.
 
Die Gastgeber aus Moers hatten hervorragende Spielbedingungen geschaffen und
die zwei anwesenden Schiedsrichter Uwe Remek und Jochen Esser wurden kaum gefordert.
mehr...

IM Patrick Zelbel verteidigt NRW-Blitzmeistertitel

Hier ein kleiner Bericht der NRW Blitzeinzelmeisterschaft 2024, welche am Samstag den 11.05.2024  in Troisdorf stattgefunden hat.
 
Bereits zu Beginn war klar, das wird hier kein Zuckerschlecken für uns, Rangliste 17 von 19 mal schauen wie es läuft. Gemeinsam mit Jochen Esser von den Schachfreunden Turm Lintfort wollten wir zumindest nicht mit 0 Punkten nach Hause fahren.
 
Turnier 19 Runden. Prompt wurde so ausgelost,  das wir die starken Spieler zu Beginn bekommen.
 
Nach 8 Runden gab es die erste Pause, Thomas hatte einen Punkt ( Sieg gegen FM Hans Ackermann ) und Jochen einen halben eingefahren. Die Stimmung war gelinde gesagt gedrückt, aber darauf hatten wir uns ja bereits auf der Hinfahrt eingestellt. Die Verpflegung die kostenlos bereit gestellt wurde, schmeckte einwandfrei, hier waren wir vorne mit dabei :-)
 
Nach der Pause lief es zumindest bei mir etwas besser:
Siege gegen Bergia Mikeladze, Arnold Riemland und Christian Reinöhl In der drittletzten Runde ein spannendes remis gegen den späteren Turniersieger Patrick Zelbel und davor ein Remis gegen Jochen Esser.
So kam ich zumindest auf 5 Punkte und konnte den vorletzte Platz ergattern.
 
Tatsächlich war vielleicht etwas mehr drin, aber das wären wenn es hoch kommt 1 bis 2 Punkte gewesen.
Jochen bekam das ganze Turnier keinen richtigen Lauf hin und beendete mit 2 Punkten das Turnier.
Die Überraschung bei dem Turnier war Philip Sonnenschein aus Dinslaken. Vor der pause räumte er alles ab, dann hatt er einen Hänger und konnte dreimal nicht gewinnen, bis er dann den Antrieb startete und tatsächlich auf dem dritten Platz landete und die Qualifikation zur Deutschen Blitz Meisterschaft schaffte. Super !
 
Ein toll organisiertes Turnier, bei der man gerne am Ende eine kleine Spende für die Jugendabteilung da lies. Nach 9 Stunden war man wieder zu Hause und richtig geschafft. Ein schönes Erlebnis mal bei der NRW Meisterschaft dabei gewesen zu sein.
mehr...

Einladung zur 12. Offenen Moerser Stadtmeisterschaft

Es ist so weit: in rund drei (3) Monaten möchten wir mit euch in die 12. Auflage der Offenen Moerser Stadtmeisterschaft starten. Diese findet vom 23.-25. August 2024 statt (erstes Wochenende nach NRW-Ferienende).

An unserem bewährten Konzept möchten wir festhalten und dennoch gehen die aktuelle Entwicklung im Schachsport mit: die Bedenkzeit in diesem Jahr passen wir an auf 90 Minuten + 30 Sekunden Inkrement pro Spieler und Partie. Hiermit möchten wir einen Beitrag leisten zu weniger zeitnotbedingten Partieverlusten und dabei gleichzeitig die Schiedsrichter entlasten.

Nachdem im letzten Jahr die Räumlichkeiten modernisiert wurden, haben wir in diesem Jahr zusätzlich beim Turnierequipment aufgerüstet: Inzwischen können wir mit vier (4) digitalen Brettern inkl. Streamingoption ins Internet (Testphase noch ausstehend) sowie Holzbretter und -figuren + DGT2010 an allen weiteren Brettern aufwarten.

Die Ausschreibung findet ihr nun online - Änderungen und Präzisierungen im Vergleich zum Vorjahr sind hervorgehoben.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme in diesem Jahr und hoffen auf ein erneut unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmenden! 

Fortgeschrittenen Training 17.05.2024

Brigitte hat für diesen Freitag eine weitere spannende Trainingseinheit vorbereitet.

Das Thema diese Woche: Grundlagen Bauernendspiele

Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Bezirksschnellschach-EM 2023-2024

Ich möchte euch nochmal an die Schnellschachmeisterschaft am Samstag in Moers erinnern!

Um 14:45 ist Anmeldeschluss!

Hier geht es zu Ausschreibung


551 Artikel (92 Seiten, 6 Artikel pro Seite)