autodoc.de

*** WICHTIGE INFO ZUR VMS / VP ***

Aktuell ist es immer noch schwierig unser Hobby das Schachspielen ohne Einschränkungen am Brett im Verreinslokal auszuüben.

Und wie immer im Leben sieht der eine es so und der andere es so.

Gesundheit geht immer vor und daher haben wir mehrheitlich im Vorstand beschlossen die Vereinsturniere VMS und VP erst einmal  ruhen zu lassen.

Was heißt das genau?

Die noch offenen Partien der zweiten Runde der VMS sind weiterhin offen. Die Partien können gerne bis Ende Februar, ich nenne jetzt mal den 27.02.2022 als finalen Spieltermin, gespielt werden.

Ende Februar schaut sich der Vorstand die allgemeine Lage nochmal an und entscheidet wie es mit den Vereinsturnieren weiter geht.

Natürlich ist es wünachenswert und es wäre super wenn ihr mögt und Ihr die Partie im Internet, im Lokal, zuhause etc. spielen könnt. Bitte schickt mir dann nur das Ergebniss welches von beiden Spielern bestätigt ist.

Ziel ist es weiterhin, das nicht eine Partie kampflos entschieden werden muß, den der Spaß sollte immer noch bei unserem Hobby im Vordergrund stehen.

Verlegung Termine Bezirksligen

Corona mit der Omikron Variante ist noch nicht ausgestanden, der Höhepunkt wird für Anfang / Mitte Februar erwartet.

Ich habe Ende letzter Woche mit allen Vorsitzenden oder Spielleitern der betroffenen Vereine Bezirk Wesel telefoniert, die große

Mehrheit war hier auch für eine Verlegung der nächsten Spiele der BL und der BK.

 

Die nächste Runde der KL ist am 20.02.2022, hier wird mit Vierermannschaften gespielt und die betroffenen Vereine können da mal vereinsintern abfragen

ob gespielt werden soll oder nicht.

 

Neue Termine:

4. Runde der BL neu am 12.06.2022

3. Runde der BK am 29.05.2022

 

Nächsten Termine im Bezirk:

 

Bezirksliga am 27.02.2022

Neukirchen-Vluyn – SF Moers 2

SV Wesel2 – TV Bruckhausen

TV Mehrhoog – T. Kamp-Lintfort

 

Bezirksklasse am 06.03.2022

SK Xanten – SF Moers 3

TV Mehrhoog 2 – SV Wesel 3

SF Moers 4 – SCC Moers

 

Die BBMM soll noch am 19.02.2022 in Moers stattfinden.

Das Finale im Viererpokal findet am 06.02.2022 statt. Auf Grund der geänderten Meldefrist für NRW ( Juni 2022 ) können die beiden betroffen Vereine

auch gerne eine späteren Spieltermin vereinbaren.

 

Ich werde die geänderten Termine im SBNRW Vereinsportal eintragen. Eine weitere komplette Rundenverlegung wird es in dieser Saison nicht geben,

ich hoffe das wir so einen fairen Spielbetrieb zu Stande bekommen.

 

***Ergebnisdienst VMS Runde 2 und VP*** 23.01.2022

Aktuell kann es sein, das ich noch nicht alle Ergebnisse der Runde 2 der VMS vorliegen habe, da ich tatsächlich in letzter Zeit nicht die Gelegenheit hatte, auf das schwarze Brett im Vereinslokal zu schauen.

Ist ja auch nicht so schlimm, daher gleicht mal bitte die Ergebnisse ab und meldet mir gegebenfalls das noch ausstehende Ergebnis.

Die erste Runde des VPs ist beendet, mal sehen wenn ich das nächste Mal im Verein bin dann wird ausgelost. Keine Hektik.

SBKW BEM 2021-2022 Runde 5

Am Samstag wurde die 5. Runde in der Bezirkseinzelmeisterschaft des Schachbezirks Kreis Wesel
ausgetragen. 
Die Ergebnisse, die Paarungen der nächsten Runde und den aktuellen Tabellenstand
könnt ihr hier einsehen.
 
Alle Ergebnisse sind auch unter folgendem Link zu finden: 
Schachturnier-Ergebnisserver Chess-results.com - SBKW Bezirkseinzelmeisterschaft 2021-2022
 
Die nächste Runde wird bereits am kommenden Samstag, den 22.01.2022, ausgetragen.

Spielbetrieb 2G+

Durch die heute in Kraft tretende Aktualisierung der CoSchVO (gültig bis zunächst 09.02.) ergeben sich folgende Regelungen auch für den Besuch der Schachfreunde Moers e.V. am morgigen Freitag:

·           Keine Testnotwendigkeit für geboosterte Personen bei 2G+

·           Bis zum 16. Geburtstag kein Immunisierungs- und Testnachweis bei 2G und 2G+

 

D.h. weiterhin gilt für den Zugang zum Vereinsheim 2G+ sowie die Maskenpflicht bei Entfernen vom Sitzplatz bzw. Schachbrett. Die Maskenpflicht am Brett entfällt.

 

Darüber hinaus hat es in der vergangenen Woche noch eine Klarstellung seitens des LSB NRW sowie SB NRW zum Thema Maskenpflicht bei Mannschaftskämpfen gegeben: Die Maskenpflicht entfällt während der Sportausübung. D.h. für den Wettkampf gilt wie im Verein: 2G+ sowie Maskenpflicht bei Entfernen vom Sitzplatz bzw. Schachbrett. Die Maskenpflicht am Brett entfällt auch hier.

 

Anbei findet ihr auch die aktualisierte Hygienekonzept des SB NRW.

 

I.A. stellt es eine Erleichterung für die Ausübung des Sports dar. Es soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Infektionszahlen weiterhin steigen. Bitte verhaltet euch weiterhin so vernünftig, wie ihr es in der vergangenen Wochen und Monaten schon praktiziert habt.

Ein frohes neues Schachjahr 2022

Ich hoffe, ihr seid alle gut in das Neue Jahr gestartet. Für die kommenden 12 Monate wünsche ich euch vor allem Gesundheit, Erfolg bei euren Vorhaben im Privaten und Beruflichen und natürlich jede Menge spannende Partien mit dem richtigen Resultat!

 
Seit dem 28. Dezember 2021 gilt landesweit eine neue Fassung der CoSchVO, an welche wir die Abläufe in unserem Verein anpassen werden. Für den Sport im Innenraum in NRW und damit auch bei den Schachfreunden Moers gilt ab sofort die sogenannte 2G+ Regelung. D.h. Zutritt zu den Vereinslokalitäten ist geimpft oder genesen mit aktuellem, offiziellen Testnachweis möglich (Selbsttest ist nicht ausreichend, Testergebnis <24h vor Zutritt Vereinsabend). Es gelten damit identische Regeln wie in vielen anderen Freizeitbereichen auch. In den Vereinsräumen ist das tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. Diese darf am Vereinsabend am Brett sitzend abgenommen werden. Bitte tragt euch weiterhin in die ausliegende Teilnehmerliste ein. 
 
Überregional gilt aktuell für Wettkämpfe in NRW das Hygienekonzept des Schachbunds NRW. Dieses sieht während eines Wettkampfes eine Maskenpflicht vor. Diese Maßnahme ist nicht durch die aktuelle CoSchVO vorgesehen, gilt jedoch zunächst bis auf Weiteres bei offiziellen Wettkämpfen (Mannschaftskämpfe und Turniere, die nach dem Hygienekonzept Schachbund NRW ausgeschrieben sind). Bei Vereinsturnieren gelten die Regeln der CoSchVO und des LSB NRW, d.h. hier kann die Maske am Brett sitzend abgenommen werden. Aktuell ersuchen wir Rückmeldung des Schachbunds NRW nach den Gründen für diese in NRW im Sport einzigartige Hygienevorschrift.
 

Auf Bezirksebene werden die Mannschaftskämpfe aus dem Januar 2022 aller Voraussicht nach wie folgt neu terminiert: 

 

3. Runde Bezirksliga am 27.02.2022 (Karneval, aber der fällt bekanntermaßen aus).

3. Runde der Kreisliga am 13.03.2022

2. Runde der Bezirksklasse am 08.05.2022

 

Ob die Notwendigkeit für eine Umterminierung der Mannschaftskämpfe im Februar besteht, muss mit entsprechendem Vorlauf unter Berücksichtigung der Bedingungen beschlossen werden.
 
Wir möchten euch das aktuell bestmögliche Schacherlebnis bieten und haben deshalb neben dem Präsenzbetrieb ein Online-Programm für euch gebucht. Im Zeitraum von Januar bis März 2022 könnt ihr kostenlos an 12 Veranstaltungen der Chess Sports Association teilnehmen:
 

Di 11.01. 19:30 Schulschach – Organisation und praktische Tipps Patrick Reinwald - SPIDS

Di. 18.01. 19:30 Höhepunkte der Team-EM der Frauen 2021 WGM Josefine Heinemann

Di. 25.01. 19:30 Abheben mit ChessBase 16 – wenig bekannte Funktionen A-Trainer Philipp Müller

Do. 03.02. 19:30 Ein Weltklassetrainer berichtet über seine Arbeit mit Spitzenspielern, über sich und was ihn nach Niedersachsen verschlagen hat GM Rustam Kasimjanov

Di. 08. 02. 20:00 Dynamik im Schach WGM Regina Pokorna

Di. 15.02. 19:30 Fritz 18 "Geführt-Berührt": Der neue Weg zu Glanzpartien! Pascal Lautenschläger

Di. 22.02. 19:30 Höhepunkte aus meiner Schachkarriere GM Thomas Luther

Di. 01.03. 19:30 Schach im Alter - ein ewiger Jungbrunnen Dr. Markus Kunze, IM Harald Schneider-Zinner

Di. 08.03. 19:30 Einblicke in die Unterrichtsmethodik einer erfolgreichen Schweizer Schachschule FIDE-Trainer Markus Regez

Di. 15.03. 19:30 Strategische Glanzlichter aus dem Grand Prix2022 in Berlin IM Harald SchneiderZinner

Di. 22.03. 19:30 Meine besten Partien WGM Sarah Papp

Di. 29.03. 19:30 Episoden aus meiner Trainerpraxis aus dem Blickwinkel des Mentaltrainings IM Harald SchneiderZinner

Hier findet ihr den Flyer. Den Link zur Teilnahme bekommt ihr automatisch am Tag der Veranstaltung zugeschickt. Wir denken, dass hier für jeden etwas dabei ist: 
  • ambitionierte Schachfreunde, die ihr Spiel verbessern wollen
  • Schachfreunde mit Interesse am Computerschach
  • am Schachunterrricht interessierte Schachfreunde
  • Schachenthusiasten, die einfach nur schöne Züge genießen wollen
  • ältere Schachfreunde, die mehr über Schachpsychologie und -physiologie sowie Schach im Alter erfahren wollen
In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in das Schachjahr 2022 und ich freue mich natürlich über weitere Rückmeldungen und Ideen, die uns noch mehr Spaß am Sport versprechen!
 

395 Artikel (66 Seiten, 6 Artikel pro Seite)