Artikel zur Kategorie: News


Alex Browning gewinnt souverän die OMS! Richard Zahn ist Stadtmeister!

Die 9. Auflage der Offenen Moerser Stadtmeisterschaft ist vorbei! Mit souvärenen 5 Punkten aus 5 gespielten Partien gewinnt Alex Browning die OMS. Satte 1,5 Punkte Vorsprung hat er am Ende auf Richard Zahn, der nicht nur den zweiten Platz im Gesamtturnier belegt, sondern gleichzeitig damit auch bester Moerser Spieler und damit Stadtmeister im Jahr 2021 wird. Auf dem dritten Rang landet Jochen Esser, der in der letzten Runde durch ein Remis gegen Richard Zahn diesen Platz festigt. Den vierten Platz belegt die beste Frau im Turnier, die damit Siegerin der Kategorie U20 wird: Rebecca Browning. In der letzten Runde hat Jurij erfahren müssen, dass er nicht der Einzige ist, der Endspiele kann. Die Ratingpreise DWZ<1900 und DWZ<1600 gehen an Sven Bode und Maximilian Laufer.

Hier geht es zum Endstand.

Hier geht es zur vorläufigen DWZ Auswertung.

Quarantäne Liga: SF Moers will in Liga 10 aufsteigen

Hallo zusammen,

die Quarantäne-Liga Mannschaft der SF Moers kämpft heute im Zeitraum von 20:00-21:40 Uhr um den Aufstieg in Liga 10.

Interessierte melden sich unter vorstand@sfmoers.de. Jeder kann teilnehmen. Die besten sechs Einzelergebnisse gehen in die Teamwertung ein.

Heutiger Modus: 5+0. Für das Mitspielen ist lediglich ein kostenloser Account auf Lichess.org notwendig sowie die Zugehörigkeit zum Team der SF Moers (wird durch uns erteilt).

Hier der Link zum Turnier: https://lichess.org/tournament/XJsMwQKU

Viel Spaß und viel Erfolg!

Vereinsabend kommt in Fahrt

Mit 15 Schachfreunde war der Vereinsabend am Freitag, 06. August 2021 so gut besucht, wie schon lange nicht mehr. Kein Wunder, dass erst um 21:30 Uhr die Pforten geschlossen wurden. Wieder durften wir mit Jan einen neuen Interessenten begrüßen, der den Weg zu uns über das Online-Schach gefunden hat.

Gut was los an der Bonifatiusstr.

Trotz mäßigem Wetter machten sich gestern 13 Schachfreunde auf zum Vereinsabend. Darunter: zwei neue Interessenten, die den Weg zu uns gefunden haben. Christian hat den Weg zu uns über das Online-Schach gefunden. Im Lockdown Jahr hat er Begeisterung für den Sport gefunden und nach einer reelen Herausforderung gesucht. Fabian hatte gut zu kämpfen, nachdem er zweizügig seinen Turm wegstellte. Seine Freibauern rettenen das Spiel. Dennoch ist einiges an Potenzial vorhanden. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch. Kult hat ebenfalls gut reingefunden. Er packte direkt beim Aufbauen mit an und lieferte sich mit Neumitglied Dietmar einige Partien. Dass er ebenfalls interessierten Nachwuchs zuhause hat bestärkt unsere Bestrebungen den Jugendbereich wieder aufblühen zu lassen. Herzliche Willkommen bei den Schachfreunden Moers!

Spendensammlung für Betroffene der Hochwasserkatastrophe

Die Situation um die Hochwasserkatastrophe in der unmittelbaren Nachbarschaft in NRW macht derzeit viele Menschen und auch uns betroffen. Im letzten Jahr haben wir das soziale Engagement des Vereins durch eine Spende an die Lungenfachklinik des Krankenhaus Bethanien unterstrichen, in diesem Jahr möchten wir den Wiederaufbau und die Sicherung der Existenzen unterstützen, die durch die Hochwasserkatastrophe unverschuldet in Not geraten sind.

 

Jede Spende bis zum Wert von 10,- €, die auf das Konto der Schachfreunde Moers e.V. eingezahlt wird, wird durch den Verein verdoppelt. Natürlich können höhere Summen gespendet werden, maximal werden jedoch 10,- € durch den Verein pro Spende aufgestockt.

 

Die Gesamtsumme werden wir am 26. Juli 2021 an das Spendenkonto der Aktion "NRW hilft" richten. Hierbei handelt es sich um ein Bündnis der Hilfsorganisationen vor Ort. Weitere Infos erhaltet ihr hier: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-steht-zusammen-aktion-nrw-hilft-ins-leben-gerufen

 

Gerne richtet eure Spenden bis zum 24. Juli 2021 an das Konto der:

 

Schachfreunde Moers e. V.

Sparkasse am Niederrhein

IBAN: DE71 3545 0000 1101 0676 17 

BIC: WELADED1MOR

Referenz: Spende Hochwasserkatastrophe

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Vereinsabend 02.07.

Aktuell scheinen wir nach der durchwachsenen Woche Glück mit dem Wetter zu haben. Mit einer leichten Kapuzenjacke sollte es möglich sein, heute draußen zu spielen:

 

Bitte denkt daran, dass wenn ihr im Spiellokal (drinnen) selbst spielen wollt, weiterhin eine Test- bzw. Nachweispflicht besteht. Diese könnt ihr vorab an vorstand@sfmoers.de einreichen. Andernfalls ist der Zutritt zu den Räumlichkeiten nicht gestattet.

 

Bitte denkt auch weiterhin trotz der niedrigen Inzidenzen an Abstände und das Tragen eines MNS, wenn ihr nicht am Platz sitzt. 


223 Artikel (38 Seiten, 6 Artikel pro Seite)