Artikel Übersicht


Erste Mannschaft mit geglücktem Saisonabschluss

Zu lange ist es gefühlt her, heute war es mal wieder so weit: unsere 1. Mannschaft erwischte einen Sahnetag im letzten Saisonspiel, der Nachholrunde Nr. 6 in der Regionalliga gegen den Ratinger SK II. Vor dem Mannschaftskampf war die Stimmung eher betrübt, denn die Saison war doch einigermaßen beeinträchtigt durch Ersatzgestellung und die Aussichten in der Liga zu bleiben tendieren gegen Null. Und dennoch - so kann man es nun attestieren - wollte gefühlt jeder noch einmal das letzte bisschen aus der Saison herausquetschen. Andreas, der extra aus Hannover angereist war, war als erster fertig, denn er blieb am heutigen Sonntag ohne Gegner. Ein wenig schade und dennoch bliebt so ein wenig Zeit für Konversation und Kiebitzen. Richard gab Remis in unklarer Stellung. Stefan mit obligatorisch schlechter Eröffnung, so möchte man fast sagen, haute mal wieder einen raus: bog das Spiel komplett um und konnte einen vollen Punkt einfahren. Hans-Ernst maneuvrierte in einem Endspiel seine Figuren erst an die richtige Stelle, um letztlich taktisch zuzuschlagen und den Sieg festzumachen. Fabian lehnte ein Flügelgambit ab und kam nach einem ungenauen Zug zu viel Aktivität am Damenflügel. Irgendwann brach so das Konstrukt zusammen und der volle Punkt war im Sack. Brigitte spielte auch in der zweiten Ersatzgestellung tadellos. Sah es im Mittelspiel noch gar nicht so gut aus, so flogen irgendwann ihre Figuren in der gegnerischen Stellung ein. Auch hier gab es einen vollen. Thomas hatte ein gute Eröffnung, kam aber nicht so ganz durch: Remis. Jurij hatte ein interessantes und das längste Spiel des Tages. Am Ende reichte es trotz Mehrbauern im Endspiel lediglich zum Unentschieden. Bereits um 14 Uhr war Schluss und es hieß 6,5:1,5 für die Schachfreunde, die damit gezeigt haben, dass sie durchaus in der Regionalliga mithalten können.

Ergebnisdienst VP Halbfinale +++ Vereinsblitzmeisterschaft 2022 +++ VMS Runde 5

VP:
Das Halbfinale im VP wurde heute ausgelost.
Es wird spannend, wer kommt ins Finale, wer muss den Weg in das Tal der Tränen antreten...
Auslosung im Anhang. Ich denke bis zum 07.08. 2022 könnten die Partien gespielt sein.
 
VMS Runde 5:
Heute gab es eine Partie, eine weitere wurde bereits gespielt, wobei ich mir leider nicht mehr zu hundert % sicher bin wie das Ergebnis war, daher habe ich besser erstmal nichts eingetragen :-)
Übersicht im Anhang.
 
Blitzvereinsmeisterschaft:
Stefan Kirchner gewinnt die Einzelmeisterschaft nach Stichkamp gegen Marcel Strohner.
 
Eine erfreuliche Anzahl an Schachfreunden ( und einem Gast ) hat sich heute bei tropischen Temperaturen eingefunden. 14 Teilnehmer, eine tolle Anzahl!
Aufgrund der Temperaturen zog es die Schachfreunde nach draußen. Irgendwie wurde es trotz straff geführter Turnierleitung, immer später und die Mücken immer aktiver, so dass manch Schachfreund am Ende mehr Mückenstiche als Punkte aufwies :-)
Die4 bis 5  Favoriten setzten sich von Anfang an an die Spitze doch irgendwann zogen Stefan und Marcel dem Feld doch etwas davon. Marcel der gefühlt wieder alle Partien mit schwarz zugelost bekommen hat, und ein wenig ( wie gewohnt ) darüber ein paar Worte verlor , holte damit aber einen tollen Score.
Den Stichkampf überzog er so dass Stefan routiniert den Sieg erringen konnte.
 
Platz 3 holte sich Richard Zahn vor Sven Bode.
Dahinter folgten Thomas Zettl und der Titelverteidiger Fabian Zahn. Glückwunsch an alle.
 
 
Die Sonderpreise - beste Performance Erwachsene  - hätte Marcel Strohner erhalten, doch da es keine Doppelpreise gibt, gab es den Kasten Gerstensaft an Sven Bode, der irgendwie sich am meisten der Preisträger erfreute. Wohl bekommts.
Arkadii  Kliashtorny zeigte soch erholt von der Teilnahme der Deutschen Jugendmeisterschaft und konnte den zweiten Sonderpreis - beste Performance Jugendlicher - eine Kiste Brausegetränk ergattern.
Wohl bekommts.
 
Im Anhang findet Ihr die Rangliste, eine Liste der gesamten Runden sowie die inoffizielle DWZ Auswertung.
 

VMS Blitz 2022

Rangliste: Stand nach der 13. Runde
1. Kirchner, Stefan   2038   SF Moers GER 11 2 0 12.0 70.25 11
2. Strohner,Marcel   1699   SF Moers GER 12 0 1 12.0 67.00 12
3. Zahn,Richard   2010   SF Moers GER 8 3 2 9.5 48.75 8
4. Bode,Sven   1765   SF Moers GER 7 3 3 8.5 39.75 7
5. Zettl,Thomas   1915   SF Moers GER 5 6 2 8.0 41.50 5
6. Zahn,Fabian   1859   SF Moers GER 6 4 3 8.0 35.25 6
7. Remek,Uwe   1733   SF Moers GER 5 3 5 6.5 30.50 5
8. Kliashtornyi,Arka       SF Moers - 6 1 6 6.5 24.00 6
9. Stas,Wolfgang   1785   SF Moers GER 6 0 7 6.0 23.50 6
10. Göhlich,Tobias       SF Moers - 4 3 6 5.5 21.25 4
11. Weinberger,Hans   1532   SF Moers GER 4 1 8 4.5 16.75 4
12. Menke,Alexander       SF Moers - 2 0 11 2.0 2.00 2
13. Schenkel, Hendric         - 0 3 10 1.5 5.75 0
14. Stec,Philip       SF Moers GER 0 1 12 0.5 0.75 0
 
Es hat Spaß gemacht nach 3 Jahren ( ! ) mal wieder die Blitzvereinsmeisterschaft auszuspielen.
Vielen Dank für das faire Turnier.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wieder einmal neigt sich eine turbulente Schachsaison dem Ende entgegen.
 
Im Anhang dieser eMail übersende ich Euch die Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Moers e.V., die in 14 Tagen stattfindet.
 
Freitag, 24. Juni 2022 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim
 
Die Einladung wird ebenfalls über die Homepage und per Aushang im Verein veröffentlicht, sodass jedem Mitglied der Zugang zur Einladung ermöglicht ist.
 
Insbesondere für unsere Schachfreunde, die von weiter her zuschauen, werde ich die JHV auch via Videokonferenz übertragen. Mehr dazu findet ihr in der Einladung.
 
Ich freue mich auf Eure Teilnahme!

Ausschreibung Vereinsblitzmeisterschaft 2022

Bitte merkt und notiert Euch bereits jetzt in Euren Kalender den
 
Freitag 17.06.2022  vor.
 
Hier sollte die Vereinsblitzmeisterschaft der Schachfreunde Moers stattfinden !
 
Eeendlich mal wieder blitzen ! Und sogar im klassischen 5 min Modus ohne Bonus  !!
Für die jüngeren unter Euch, ja so wurde früher geblitzt :-)
 
Lese ich das richtig auf unserer Homepage, dass die letzte Vereinsblitzmeisterschaft 2019 stattfand ?
 
Puuh ist das schon lange her.
Fabian, falls Du den Pokal noch findest, bringst Du den bitte mit ? Nicht dass der schon in der Vitrine fest eingebaut wurde.
 
Hier die Ausschreibung.
 
P.S.: Runden oder Schweizer System entscheiden wir kurzfristig vor Ort, je nach Teilnehmeranzahl und deren Lust und Laune.

Ergebnisdienst VMS Runde 4 +++ Auslosung Runde 5 +++ VP 1/4-Finale

Die letzten Spiele der Runde 4  VMS sind heute beendet worden.
Super !
 
Anbei die Auslosung der Runde 5 und der aktuelle Tabellenstand
 
Ich nehme mal  als letzten Spieltermin für die Runde 5  Freitag den 01. Juli 2022.
Früher spielen geht immer, schaut einfach mal.
 
Ansonsten ist auch das 1/4-Finale des VP gespielt und die Auslosung des Halbfinals könnte durchgeführt werden.
Diese möchte ich gerne live im Verein durchführen. Da ich mich jetzt aber erst mal kurzfristig in einen wohlverdienten Urlaub ab Ende der nächsten Woche verabschieden möchte, halte ich die Spannung hoch und werde anschließend bestimmt einen Termin im Verein finden um die Auslosung durchzuführen ;-).
 
Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Einladung zur Offenen Moerser Stadtmeisterschaft

Mit viel Stolz und Vorfreude laden euch die Schachfreunde Moers zur 10. Auflage der Offenen Moerser Stadtmeisterschaften im Schach ein. Rechtzeitig zum Jubiläum sieht es so aus, als könnten wir die Meisterschaft ohne größere Einschränkungen beschreiten und aus dem Vollen schöpfen. Deswegen starten wir nun mit den Vorbereitungen und geben das Turnier zur Anmeldung frei. Wir planen zunächst mit max. 32 Teilnehmern, sodass ausreichend Platz für alle Spieler vorhanden ist (zur leichteren Einschätzung: wir haben schon Meisterschaften mit >40 Teilnehmern bestritten).

 

Eine erste Nennung haben wir bereits und wir freuen uns auf viele weitere Teilnehmer aus eurem Kreis! In den nächsten Tagen werden wir auch die Homepage in Bezug auf die Meisterschaft auf Stand bringen und dann auch vorläufige Teilnehmerlisten etc. veröffentlichen.

 

Wie gewohnt starten wir mit diesem Turnier in die Saison und haben uns deshalb am Ende der NRW-Sommerferien orientiert. Alles Weitere entnehmt gerne der beigefügten Ausschreibung. Wenn Rückfragen bestehen, schreibt mir einfach eine Mail oder ruft mich an.

 

Vom 12.-14. August heißt es dann hoffentlich wieder: Die Bretter sind freigegeben für die Jubiläumsausgabe der OMS! Seid dabei!


428 Artikel (72 Seiten, 6 Artikel pro Seite)