Artikel zum Thema: News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


VMS+++VP+++Grandprix Schnellschach

Schnellschachgrandprix Turnier 5:
Gestern wurde das Turnier 5 des Schnellschachgrandprix gespielt.
6 Spieler nahmen teil und Thomas behielt seine weiße Weste und holte sich bereits vor dem letzten Turnier den Gesamtsieg.
Am Ende gewann Thomas vor Marcel vor den punkt- und wertungsgleichen Marc und Lars.
In der Gesamtwertung führt Thomas vor Marcel, Richard und Wolfgang.
Das letzte und 6.Turnier dieser Saison findet am 17. Mai statt.
 
Rangliste: Stand nach der 5. Runde
1. Zettl,Thomas   1933   SF Moers GER 5 0 0 5.0 10.00 5
2. Strohner,Marcel   1622   SF Moers GER 3 0 2 3.0 5.00 3
3. Plückhahn,Marc   1391   SF Moers GER 2 0 3 2.0 4.00 2
3. Birkholz,Lars   1759   SF Moers GER 2 0 3 2.0 4.00 2
5. Bode,Sven   1652   SF Moers GER 2 0 3 2.0 3.00 2
6. Gärtner,Hasso   1294   SF Moers GER 1 0 4 1.0 2.00 1
 
VMS Runde 6:
Die letzten Partien der Runde 6 wurden gestern gespielt.
Damit konnte die Auslosung der 7. und letzten Runde bereits heute vollzogen werden.
Jurij ist mit 18 Punkten bereits durch und steht als Sieger fest - 6 Spiele -6 Siege Herzlichen Glückwunsch !
In der letzten Runde geht es nun in direkten Duellen um die Plätze.
Uwe ( 11 ) gegen Sven ( 11 ) und Hans ( 9 ) gegen Richard ( 11 ).
Letzter Spieltermin der finalen Runde ist der 02. Juni.
 

Vereinsmeisterschaft 2018 / 2019

Paarungsliste der 7. Runde
1 1. Vasiljev,Jurij   (18) - 3. Moll,Reinhard   (12) -  
2 8. Remek,Uwe   (11) - 7. Bode,Sven   (11) -  
3 9. Weinberger,Hans   (9) - 2. Zahn,Richard   (11) -  
4 15. Kranen,Gerd-Pete   (9) - 5. Rivinius,Otto   (9) -  
5 6. Weimann-Zupan,Ra   (8) - 11. Slansky,Heinz   (6) -  
6 14. Weihofen,Regina   (8) - 13. Bäsler,John   (6) -  
7 16. Helmich,Luis   (1) - 4. Hanio,Josef   (6) -  
 
Alle Ergebnisse und Rangliste entnehmt bitte dem Anhang.
 
VP:
Drei der Vier Viertelfinalpartien sind gespielt. Morgen findet die letzte partie statt. Danach wird das Halbfinale direkt ausgelost.
Mal schauen wie es weitergeht...
 
Weitere Termine:
03.Mai Blitzturnier 8
05.Mai Pokalhalbfinale
17.Mai Schnellschach Turnier 6
21.Mai Pokalfinale
02.Juni VMS Runde 7
14.Juni Blitzturnier 9
28.Juni Blitzvereinsmeisterschaft

**Ergebnisdienst++VMS Runde 4++ Blitzgrandprix Tunier 4++ Schnellschachserie 2**

VMS:
Die Runde 4 ist gespielt. Alle Partien wurden rechtzeitig gespielt.
Udo Wolniak tritt aus eigenem Wunsch aus dem Turnier zurück.
Dadurch entfällt das Freilos.
Die Auslosung der Runde 5 und die aktuelle Rangliste nach der Runde 4 ist jetzt online.
Letzter Spieltermin für die Runde 5 ist der 24.Februar 2019.
 
Blitzgrandprix Turnier 4:
Das Turnier 4 gewann souverän Stefan. Er verfolgt weiterhin Marcel der in der Gesamtwertung immer noch von der Tabellenspitze lacht.
Turnier 5 findet am 08.02.2019 statt.
 
Schnellschachturnier Turnier 2:
Ein kurzes knackiges Turnier mit 4 Teilnehmern, bei denen sich Richard und Marcel den ersten Platz teilten.
Turnier 3 findet am 22.02.2019 statt.

Ergebnis 2. Runde Offene Schnellschachmeisterschaft

Vier Mann spielten am gestrigen Freitagabend die 2. Runde der Offenen Schnellschachmeisterschaft aus. Punktgleich an der Spitze standen am Ende Marcel Strohner und Richard Zahn. Es folgten Wolfgang Stas und Jochen Anlahr.

Richard Zahn 2,5 aus 3

Marcel Strohner 2,5 aus 3

Wolfgang Stas 1 aus 3

Jochen Anlahr 0 aus 3

Starker Sieg gegen den Überzahlgegner Kamp-Lintfort

 
Die 1. Mannschaft der Schachjugend vom SF Moers konnte heute mit 2,5 zu 1,5 gegen die zweite Mannschaft von Kamp-Lintfort gewinnen. Mit diesem starken Sieg rechnete kaum einer. Besonders erwähnenswert ist dabei, dass der SF Moers nur 3 der 4 Bretter besetzen konnte, so dass er bereits mit einer kampflosen Niederlage am 3. Brett in die Runde startete. Es mussten Siege her.
 
Trotz des großen Druckes gelang es Lukas Boy an Brett 1 mit den schwarzen Steinen der Figurengewinn, als sein Gegner noch in der Eröffnung ein Damenschach mit gleichzeitigem Läufergewinn übersah. Gleichzeitig konnte der fianchettierte Läufer von Lukas einen weißen Springer fesseln, was zu einem eleganten Springeropfer einlud. Anschließend fiel die weiße Stellung auseinander.
 
Etwas länger dauerte das Spiel an Brett 4, wo Michael Reiter mit den weißen Steinen zunächst Geduld bewies und in ein symmetrisches Turmendspiel abwickelte, wobei ihm überraschend ein Bauerngewinn gelang. Bis dahin schien hier wenig zu passieren und es sah nach einem Remis aus. Der Mehrbauer auf dem Damenflügel schien jedoch plötzlich vielversprechend. Sein Gegner stemmte sich mit aller Kraft gegen die Niederlage und Michael bewies ordentliche Endspielkenntnisse und wandelte schlussendlich um.
 
Christopher Magas ließ sich an Brett 2 mit weiß viel Zeit und suchte akribisch nach dem jeweils besten Zug. Während er die französische Eröffnung etwas ungewöhnlich spielte, woraus er mit einer schlechteren Bauernstruktur hervorging, gelang auch ihm der überraschende Figurengewinn, als sein Gegner sich in einen Angriff versteifte und die Deckung etws fallen ließ. Christopher spielte souverän weiter, leistete sich keinen Fehler und konnte noch die Rochade verhindern. Einige Figuren wurden abgetauscht und es schien gewonnen, da sein König sicher stand, während Schwarz noch mit der Entwicklung seiner letzten Figuren Kämpfte; aber Christopher spielte sehr mannschaftsdienlich und die Spieler einigten sich beim Stand von 2:1 für Moers auf Remis.
 
Wir begrüßen die Faire und freundschaftliche Atmosphäre, die die Kamp-Lintforter in unser Spiellokal mitgebracht haben und gratulieren bereits jetzt zum Aufstieg.
 
Sven Bode

Nikolausturnier

Es freut mich Euch mitzuteilen, dass wir immer noch 31 Teilnehmer sind, die am kommenden Freitag, den 07.12.2018 einen schönen Abend bei einem Blitzturnier über 13 Runden in Moers verbringen werden. Die aktuelle Teilnehmerliste findet ihr im Anhang.
Dein Wein ist gekeltert, die Backstube dampft, die Uhren und Spielsätze gezählt... also was noch.
Denkt an den 1 Euro Startgeld, der direkt an die Moerseer Schachjugend geht.
 
Ich freue mich, wünsche Euch allen eine gute, sichere und rechtzeitige Ankunft 07.12.2018 im Schachlokal der Schachfreunde Moers.
 
Kommt gerne etwas früher als 18:50 Uhr, dann darf jeder ein paar Tische rücken, Figuren aufbauen, Lebkuchen probieren etc.
Und denkt dran. Die ersten Drei bekommen neben einen XL-Stollen noch Lasker Preise und der Platz 4 geht mit einem Geschenk der Stadt Moers nach Hause.

***Ergebnisdienst***02.12.2018

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft
gestern haben wir den dritten Platz bei der Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft erreicht und uns damit für die Niederrheinebene qualifiziert.
Stefan, Hans-Ernst, Thomas und marcel mussten nur den Schachfreunden von Dinslaken und Kamp-Lintfort den Vortritt lassen.
 
VMS Runde 3
Nachdem nun alle Ergebnisse der Runde 2 pünktlich vorliegen konnte die Runde 3 ausgelost werden. Schöne Partien.
Letzter Spieltermin der dritten Runde VMS ist der 20.01.2019. Es darf gerne vorgespielt werden
 
VP Viertelfinale
Auch hier wurden fristgerecht alle Partien gespielt und Regina hat nette Paarungen für das Viertelfinale ermittelt.
Letzter Spieltermin ist der 07.04. 2019. Natürlich darf auch hier gerne vorgespielt werden.
 
Blitzserie
Den aktuellen Stand der Blitzserie vor dem Turnier Nr 3 ( Nikolausblitz ) welches am kommenden freitag, den 07.12.2018 stattfindet findet Ihr im Anhang.
 
Schnellschachserie
Den aktuellen Gesamtstand findet ihr ebenfalss im Anhang. Das nächste Turnier findet am 18.01.2018 statt.

80 Artikel (14 Seiten, 6 Artikel pro Seite)